IMG_6362

Mein Name ist Stefan Schmid und ich fotografiere seit 2001.
Angefangen hat alles in der Schulzeit, im freiwilligen Zusatzfach “Fotografie” an der Realschule in Trostberg. Dort lernte ich von Anfang an die Grundlagen der Fotografie, das Entwickeln von Filmen und Bildern sowie Fototechniken und dort hatte ich auch die ersten Aufgaben als Fotograf.
Fotografieren wurde also zur Leidenschaft und ich hatte überall die Kamera mit dabei. Zum leidwesen meines Sparschweins und meiner Eltern.
Bis endlich die digitale Fotografie erschwinglich wurde. 2004 bekam ich meine erste digitale Kamera nur vier Jahre später musste mein Lehrlingslohn für eine digitale Spiegelreflexkamera herhalten.

Seit 2006 durfte ich dann bei einer Pop-Rock Coverband den Eventfotografen machen.
Meine erste Hochzeit fotografierte ich bei meiner Cousine und von da an wurden es immer mehr.
Auch ich wurde immer vertrauter mit verschiednen Fototechniken und legte mir schließlich Fotobearbeitungsprogamme zu.
Seit ca. einem Jahr mach ich auch Portrait-Fotos aller Art, jedoch immer nur in der Natur, da ich kein Studio habe.

Aus einem Hobby wurde Leidenschaft, aus Leidenschaft ein kleines Gewerbe, mit dem ich mir mein Hobby finanzieren kann.

Viele liebe Grüße euer Stefan